Auto explodiert mitten in Wien

Pkw in Vollbrand

Auto explodiert mitten in Wien

Mitten am Karlsplatz im ersten Wiener Bezirk, ging am Freitag ein Auto lichterloh in Flammen auf. 

Wien. Schock-Moment mitten auf der Straßenkreuzung am Karlsplatz: Am Freitag explodierte ein Auto aus noch unbekannten Gründen. Zeugen berichten, dass sich keine Personen im Pkw befanden. Es gab mehrere "Knaller" berichten Leserreporter. "Die Reifen flogen in hohem Bogen davon", schildert eine Person das Horror-Feuer. 

Schwarzer Rauch stieg weithin sichtbar auf. Die Polizei und Rettung waren noch vor der Feuerwehr am Unfallort.

© Leserreporter

© Leserreporter

Darum brach der Brand aus

Spektakulär. Wegen eines technischen Defektes brach im Kofferraum des Pkws ein Feuer aus. Der Lenker und seine Beifahrerin hatten tausend Schutzengel mit sich. Weil sie rasch reagierten, konnten sie sich noch vor den Flammen retten, bevor das Auto regelrecht explodierte. 

© Leserreporter

© Leserreporter

Mega-Stau

In kürzester Zeit bildete sich an diesem so wichtigen Verkehrsknotenpunkt in der Wiener City ein Mega-Stau. Alle Richtungen um die Kreuzung waren betroffen. Auch die Straßenbahn und die Buslinien waren von der Verkehrsverzögerungen betroffen.

© Leserreporter

© Leserreporter

Szenen wie im Film

Irres Spektakel. Wie in einem Hollywood-Action-Film wirken die Szenen. Das Auto steht mitten auf der Kreuzung komplett in Flammen. Innerhalb von wenigen Minuten ist nur noch eine schwarze Karosserie zurück.

Alles weg. Das Pärchen, dem das Auto gehört hatte Glück und ist unverletzt, aber das Auto ist dahin. 

© Leserreporter

© Leserreporter

Schock-Moment

Der Lenker und seine Beifahrerin sind noch unter Schock, sagen sie gegenüber oe24. Namentlich wollen die Beiden nicht genannt werden. Sie hatten Glück sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. 

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Leserreporter

© Leserreporter

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten