China-Bike auf Gleis: U4 lahmgelegt

Chaos

China-Bike auf Gleis: U4 lahmgelegt

Ein Jugendlicher hat am Montagnachmittag die Wiener U4 lahmgelegt. Er warf gegen 14.25 eines der umstrittenen China-Bikes bei der Rechten Wienzeile auf die Gleise. Dabei kam es zu einer Kollision mit einer U-Bahn-Garnitur. Verletzt wurde dabei niemand. Der Vorfall sorgte für Störungen des Fahrbetriebes auf der U4. Der U-Bahn-Zug musste eingezogen werden. Im Gleisbereich mussten beschädigte Kabel ausgetauscht werden.

Eine Suche nach dem Jugendlichen verlief negativ. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten