Prater

Täter festgenommen

Attacke auf der Prater Hauptallee: Zwei Frauen sexuell belästigt

Ein Mann soll am Freitag zwei Frauen im Alter von 29 und 38 Jahren sexuell belästigt haben - ein Opfer attackierte er mit einem Baseballschläger. Der Täter konnte festgenommen werden.

Ein 33-jähriger Mann hat am Samstagnachmittag zwei Frauen auf der Prater Hauptallee in Wien-Leopoldstadt sexuell belästigt. Eine der beiden Frauen schlug er zudem mit einem Baseballschläger gegen den Oberschenkel, berichtete die Polizei am Sonntag. Nach einer Fahndung wurde der Tatverdächtige festgenommen.
 
Der erste Vorfall ereignete sich kurz vor 13.00 Uhr. Dabei verwickelte der 33-jährige malische Staatsangehörige eine 29-Jährige in ein Gespräch und griff ihr auf das Gesäß. Die Frau versuchte daraufhin zu flüchten, wurde jedoch von dem Mann verfolgt und mit einem Baseballschläger attackiert. Sie erlitt laut Polizeisprecher Marco Jammer eine leichte Verletzung im Oberschenkelbereich und wurde, nachdem sie eine Anzeige in einer Polizeiinspektion erstattete, in einem Krankenhaus versorgt.
 
Um 14.30 Uhr belästigte der Tatverdächtige abermals auf der Prater Hauptallee eine zweite Frau. Er sprach die 38-Jährige an, die sich daraufhin entfernen wollte. Der 33-Jährige ließ nicht locker und griff der Frau und sich selbst in den Intimbereich. Die 38-Jährige rief um Hilfe, wurde jedoch von Passanten ignoriert. Erst als sich das Opfer an einen Polizisten wandte, der gerade einen Überwachungsdienst durchführte, ließ der Mann von ihr ab und ergriff auf einem Fahrrad die Flucht.
 
Eine Fahndung wurde eingeleitet. "Am späten Nachmittag ist der Tatverdächtige festgenommen worden", sagte Jammer. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten