Austro-TV-Star gewinnt Poker-Turnier

In Wien

Austro-TV-Star gewinnt Poker-Turnier

David Packer setzte sich gegen insgesamt 2.000 Teilnehmer durch.

Toller Erfolg für den österreichischen Poker-Spieler David Packer. Er gewann die vierte Auflage der Concord Million, bei der insgesamt 1.096.500 Euro im Pot lagen. Packer, bekannt aus der Puls 4-Serie "Messer, Gabel, Herz", der im Concord Card Casino Linz an den Start gegangen war, ließ am Ende 2.000 Spieler hinter sich. Beim Finale in Wien waren 215 Spieler aus 26 Ländern am Start.

Er traf in der alles entscheidenden Hand mit der letzten Karte eine Straße und schlug seinen Gegner Markus Dürnegger.

Der Veranstalter, die Concord Card Casino Gruppe, zog ein positives Fazit des Events. Peter Zanoni und sein Team versprachen auch weiterhin für spektakuläre Pokerevents in Österreich zu sorgen.