Autolenker flüchtet nach schwerem Crash

Wien

Autolenker flüchtet nach schwerem Crash

Artikel teilen

Unbekannter stieß Frau (87) nieder - dann gab er Gas und verschwand.

Ein Autofahrer hat am frühen Montagnachmittag in Wien-Hernals eine 87-jährige Fußgängerin niedergestoßen und ist geflüchtet, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern. Laut Polizeisprecherin Michaela Rossmann wollte die Pensionistin um 13.50 Uhr die Hernalser Hauptstraße überqueren, als sie ein dunkler BMW erfasste. Die 87-Jährige brach sich mehrere Knochen.

Der Fahrer des BMW bremste zwar kurz ab, stieg dann aber auf das Gaspedal und setzte sich in Richtung Innenstadt ab. Zeugen verständigten die Einsatzkräfte. Die Rettung brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo