Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Ludwig sagt an

Bonus für Menschen, die länger in der Stadt leben

Bürgermeister Michael Ludwig sagt in „Fellner! Live“ mehr Geld für alle Wiener an. 

Wien. Donnerstag stellte sich Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) live den Fragen von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner.   

oe24.TV: Wollen Sie den Wien-Bonus ausdehnen?

Ludwig: Menschen, die länger in der Stadt leben, sollen bevorzugt werden. Beim Wohnen habe ich das schon umgesetzt und Ähnliches will ich auch bei Arbeit und Wirtschaft. Ein entsprechender Plan wird demnächst präsentiert. Da werden wir uns speziell auf die Zielgruppe der über 50-Jährigen fokussieren. Ältere Arbeitnehmer liegen mir am Herzen. Wir halten uns an die EU-Vorgaben, aber bei den Förderungen werden wir schauen, dass wir – auch bei den Firmen – den Fokus auf diejenigen legen, die lange in Wien ansässig sind. 

oe24.TV: Kommt 2020 Rot-Blau in Wien?

Ludwig: Ich bemühe mich um ein gutes Gesprächsklima mit allen Parteien. Aber Rot-Blau kann ich ausschließen.

oe24.TV: Kommt 2020 Rot-Schwarz?

Ludwig: Das hat vor allem die Wiener Bevölkerung zu entscheiden, bei der Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahl 2020, welche Mehrheiten zum einen rechnerisch möglich sind und wo es dann politische Schnittmengen gibt zwischen den politischen Parteien.

oe24.TV: Wollen Sie Olympische Spiele in Wien?

Ludwig: Das hat die Wiener Bevölkerung schon einmal abgelehnt. Ich will es aber nicht ausschließen. Die Frage ist, was bringt es der Stadt in der Nachnutzung?

oe24.TV: Die Wiener Bevölkerung stellt Wien ein schlechtes Zeugnis aus, wenn es um Sicherheit geht?

Ludwig: Das bestätigt mein Anliegen, den Fokus auf Sicherheit zu legen. Uns fehlen tatsächlich 1.000 Polizisten, obwohl Wien immer noch sehr sicher ist.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten