Dieser Aufruf lässt das Netz schmelzen

Weihnachts-Geschenk vergessen

Dieser Aufruf lässt das Netz schmelzen

Teilen

Eine Facebook-Userin bittet um Hilfe - sie will einem Pechvogel Weihnachten retten. 

Wien. Facebook-Userin Violeta Blagojevic begeistert mit ihrer Hilfsbereitschaft das Netz. Sie fand am Montag um etwa 19 Uhr, bei der Bus-Station Gymnasiumstraße 40a, Richtung Schottentor ein vergessenes Weihnachtsgeschenk. Weil ihr das Fest wichtig ist, will sie den Pechvogel finden und das Geschenk seinem Besitzer übergeben.

Auf Facebook macht sie nun einen viel-geteilten Aufruf um den Besitzer des Weihnachts-Packerls zu finden. Blagojevic brachte das Tascherl mit dem Buch darin zum Spar in der Nähe des Fundortes, wo es zum Abholen bereit liegt. Wird die aufmerksame Frau zum Weihnachts-Engerl und rettet einer Person Heiligabend? 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo