U-Bahn Wien

Rauch!

Feuer-Alarm in U-Bahn-Station Längenfeldgasse

Donnerstagfrüh wurde in der U-Bahn-Station Längenfeldgasse ein Brand gemeldet.

In der U-Bahn-Station Längenfeldgasse wurde ein Brand gemeldet, weshalb es im Frühverkehr zu zahlreichen Verspätungen auf den Linien der U4 und U6 kam. Die Waggons konnten in der Einsatzzeit nicht in der Station halten. 

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr trafen gegen 8:30 Uhr bei der Station ein. Laut Feuerwehr handelte es sich um einen Kabelbrand bei einem Waggon. Der Brand erlosch von selbst, als der Zug vom Stromnetz genommen wurde. 

Der beschädigte Zug wurde eingezogen und die Strecke wurde wieder freigegeben. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten