Gackerl-Minenfeld rund um den Humboldt-Platz

oe24-Lokalaugenschein

Gackerl-Minenfeld rund um den Humboldt-Platz

oe24-Lokalaugenschein: 30 Hundehaufen auf kleinstem Raum.

Favoriten. Im innerstädtischen Bereich ist inzwischen die Gackerlsackerl-Disziplin – überwacht von einer Armada von Hundstrümmerl-Sheriffs – extrem hoch. Dafür schrecken außerhalb des Gürtels die drohenden Strafen von 50 Euro fürs Nichtwegräumen der Hinterlassenschaft des Hundes offenbar kaum jemanden.

© oe24
Gackerl-Minenfeld rund um den Humboldt-Platz

Bei einem ÖSTERREICH-Lokalaugenschein am Humboldtplatz und in den anliegenden Gassen von Innerfavoriten zeigt: Das ist Wiens letztes wirklich schlimmes Gackerl-Minenfeld. Alle fünf Meter fand sich ein Hundehaufen – oder ziemlich verwischte Spuren davon. Insgesamt fand ÖSTERREICH auf kaum mehr als 150 Metern exakt 30 Hundehaufen. Bezirksvorsteher Marcus Franz übermittelte folgende Stellungnahme: „Wir haben keine Beschwerden erhalten, werden die Sache aber weiter verfolgen.“



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten