Großalarm in Wien: Cobra und Wega-Einsatz

Spezialeinheit und Panzerfahrzeug

Großalarm in Wien: Cobra und Wega-Einsatz

Vermeintlicher Schusswechsel-Alarm in Wien.

Großalarm für Rettung und Polizei in Wien- Rudolfsheim-Fünfhaus: Mehrere Notrufe gingen bei der Polizei heute kurz vor 16 Uhr ein. In einem Wohnhaus fielen mehrere Schüsse. Ein Großaufgebot von Rettung, Polizei, Cobra und Wega traf in der Wurmsergasse ein. Die Spezialkräfte rückten sogar mit einem Panzerfahrzeug an. Mit Hilfe von Zeugenaussagen konnten die Verantwortlichen ausfindig gemacht werden in einer Stiege in der Oeverseestraße.

Ein alkoholisiertes Paar hantierte leichtfertig mit Pyro-Gegenständen herum.

Ein Sprecher der Landespolizeidirektion Wien: "Das erklärte auch die vermeintlichen Schüsse". Niemand wurde verletzt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten