Helmpflicht

Auch für Erwachsene angedacht

Helmpflicht für Scooter- und Radfahrer gefordert

Derzeit gilt die Helmpflicht für Radler bis 12 Jahre. Eine Ausweitung ist angedacht.

Wien. Wie ÖSTERREICH berichtete, verzeichnet die Polizei bei 9.000 E-Scootern in Wien 1.559 Amtshandlungen, 200 Alko-Anzeigen und 100 Personenschäden. Bisher gilt, dass Kinder bis 12 Jahre am Rad einen Helm tragen müssen. Es existiert zwar keine Unfallstatistik zu Kopfverletzungen, doch die Polizeidaten zeigen einen Aufwärtstrend.

Helmpflicht. ÖAMTC und ARBÖ fordern nun bei Tretrollern wie bei den Radlern eine Helmpflicht bis 12 Jahre. Der ARBÖ geht weiter und will dies altersunabhängig auch für alle E-Scooter und E-Bikes, weil die Geschwindigkeiten hier nicht mehr durch Menschenkraft passieren. Dem ÖAMTC geht das zu weit, auch weil ein E-Scooter meistens nur kurz geliehen wird. Die Unfallversicherungsanstalt AUVA sieht hingegen weniger den Gesetzgeber als die Eltern in der Pflicht.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten