Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Verkehrs-Chaos

Mega-Stau: Südosttangente nach LKW-Unfall gesperrt

Die Sperre am Knoten Kaisermühlen dauert voraussichtlich bis 11:00 Uhr - der Stau reicht bereits 8 Kilometer zurück.

Dienstagfrüh, 25. August 2020, seit 7:30 Uhr, müssen Wiens Verkehrsteilnehmer mit großen Zeitverlusten auf der Wiener Südost Tangente (A23) im Bereich Knoten Kaisermühlen rechnen. Grund ist ein defekter LKW. Derzeit ist die Fahrbahn Richtung Vösendorf komplett gesperrt.
 
Video zum Thema: Mega-Stau auf Südosttangente
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
 
Die Staus reichen laut Angaben der Verkehrsexperten bereits bis auf die Wiener Nordrand Schnellstraße (S2) Höhe Hermann-Gebauer-Straße, etwa acht Kilometer, zurück. Tendenz steigend. Der Verkehr wird im Knoten Kaisermühlen umgeleitet.