oe24 startet Umfrage zum Essverbot in der U6

Voten Sie jetzt mit

oe24 startet Umfrage zum Essverbot in der U6

Welche Speisen sollen bald tabu sein?

Die Stadt Wien sagt, wie berichtet, stark riechenden Speisen in der Linie U6 den Kampf an. Wie das Essverbot genau aussehen soll, können jetzt die Fahrgäste mitbestimmen. Welche Speisen neben Kebab, Burger und Co. in Zukunft in der U6 tabu sein sollen, ob ein generelles Essverbot in der U6 gelten soll, sowie ob das Essverbot auf andere U-Bahn-Linien ausgeweitet werden soll – auf www.wienerlinien.at/umfrage können die Fahrgäste nun abstimmen.

Die Befragung läuft bis Sonntag, den 12. August. „Mir ist es wichtig, die Fahrgäste miteinzubeziehen und ihre Meinung zu unserem Pilotprojekt zu hören. Wir werden uns die Ergebnisse ganz genau anschauen und in unsere weiteren Überlegungen einbeziehen“, verspricht Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ). Das Essverbot wird von einer großen Informationsoffensive ab September begleitet.

Auch oe24.at fragt seine Leser nach den jeweiligen Präferenzen.

Welche Speise soll in der U6 verboten werden?

Soll das Essverbot auf andere U-Bahn-Linien ausgeweitet werden?

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten