Ausgerechnet zu Ostern

Pizzabote stört Messe im Stephansdom

Ausgerechnet am Ostersonntag kam es im Stephansdom zu einer Störaktion.

Lustig oder einfach geschmacklos? Über diese Aktion der Gruppe „Wiener Schmäh“ gehen die Meinungen auseinander. Ausgerechnet zu Ostern hat ein als Pizzabote verkleideter Komiker die Messe im Wiener Stephansdom gecrasht und damit die Kirchengänger verwundert.
 

Folgen

Wie man auf dem Video, das auf YouTube gestellt wurde, sieht, kniet zunächst ein Mann vor dem Altar und gibt ein Stoßgebet zum Besten. In diesem Moment kommt auch schon der Pizzabote in die Kirche und liefert die gewünschte Pizza Margherita.
 
Der Vorfall am Ostersonntag blieb allerdings nicht ohne Folgen. Security-Mitarbeiter hielten die Komiker fest und verständigten umgehend die Polizei. Wegen Störung der öffentlichen Ordnung und Herabwürdigung religiöser Lehren droht den Komikern nun sogar eine heftige Strafe. 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten