Polizisten retteten 50-Jährigem das Leben

Wien-Meidling

Polizisten retteten 50-Jährigem das Leben

Dramatischer Einsatz: Mann war plötzlich in seiner Wohnung zusammengebrochen.

In der Nacht auf Sonntag, gegen 1 Uhr früh, war ein 50-jähriger Mann plötzlich bewusstlos in seiner Wohnung in der Rauchgasse zusammengebrochen. Seine Ehefrau verständigte sofort Polizei und Rettung.

Zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Hufelandgasse trafen als Erste am Vorfallsort ein. Die von dem Sohn bereits begonnene Reanimation des Verunfallten wurde sofort von den Beamten übernommen - die Polizisten führten bis zum Eintreffen des Notarztes eine Herzdruckmassage durch.

Der 50-Jährige konnte glücklicherweise noch vor Ort erfolgreich reanimiert werden. Er wurde in weiterer Folge mit dem Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten