Moschee in Meidling

Wien-Insider

Tehwid-Moschee war geheime "Salafisten-Uni"

Artikel teilen

In Meidlinger Moschee konnte man „Salafisten-Master“ an Online-Universität machen.

Obwohl die Islamische Glaubensgemeinschaft selbst „salafistische Tendenzen“ in der von Integrationsministerin Susanne Raab nach dem Terror-Anschlag von Wien geschlossenen Tehwid-Moschee diagnostizierte, darf dort der Betrieb seit Kurzem wieder ungehindert weitergehen – sehr zum Ärger Raabs, die „eine Gesetzesänderung mit echter Handhabe gegen Islamisten“ vorschlägt.

ÖSTERREICH wurden jetzt neue, unfassbare Details aus dem „Wirken“ des kanadischen Hasspredigers Bilal Philips in genau dieser Tehwid-Moschee zugespielt.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!


Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo