Wien-Penzing

Unbekannte beschmierten Kriegerdenkmal

Teilen

Die Täter sind bislang noch nicht bekannt.

Am Mittwoch wurde die Wiener Polizei wegen einer Sachbeschädigung zu einem Kriegerdenkmal in Wien-Penzing gerufen, das - vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch - von unbekannten Tätern mit rosa Latexfarbe übergossen wurde.

Kriegerdenkmal Penzing
© LPD Wien
Von der Polizei wurden ein Farbkübel sowie mehrere Flaschen sichergestellt, die nun auf Spuren der Täter untersucht werden. Die Ermittlungen laufen.

Kriegerdenkmal Penzing
© LPD Wien
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.