Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Brand in Rudolfsheim

Wiener Wohnhaus steht in Flammen

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Wohnung lichterloh.

Am Mittwochabend kamn es im 15. Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus zu einem Brand in der Geibelgasse.

Als die Feuerwehr eintraf, stand die Wohnung im Mezzanin des Wohnhauses in Flammen. Die meisten Bewohner der oberen Stockwerke konnten von den Einsatzkräften über die Drehleiter der Feuerwehr evakuiert werden. Manche mussten jedoch auch durch das verrauchte Stiegenhaus fliehen. Mehrere Personen seien dadurch verletzt worden.

Wie die Feuerwehr gegenüber ÖSTERREICH bestätigte, waren sechs Fahrzeuge mit 27 Mann inklusive Atemschutz vor Ort. Wie es zu dem Brand gekommen ist, ist derzeit noch nicht klar.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten