Voves vor Wahlsieg in Steiermark

Politik

Voves vor Wahlsieg in Steiermark

ÖSTERREICH-Umfrage zur Steiermark-Wahl: SPÖ vor ÖVP, FPÖ abgeschlagen auf Platz 3.

150315_SMTK_Sonntagsfrage.jpg

Am 31. Mai wählt die Steiermark einen neuen Landeshauptmann: Und wie die aktuelle ÖSTERREICH-Umfrage von Gallup zeigt, dürfte es wohl der alte werden.

  • Landeshauptmann Franz Voves hat in den letzten Wochen den Wahlkampf-Turbo gezündet und kommt mit seiner SPÖ auf 32 %. Damit verliert die SPÖ gegenüber der letzten Landtagswahl zwar ganze 6 %, bleibt aber dennoch klar auf Platz 1.
  • Die ÖVP liegt bei 29 % – ein Mega-Minus von 8 % gegenüber der Wahl 2010. Damit hätte die rot-schwarze Reformpartnerschaft auch nach der Wahl eine deutliche Mehrheit.
  • Die FPÖ – die sich in der Steiermark Chancen auf Platz 1 ausgerechnet hat – ist mit 20 % hingegen abgeschlagen am dritten Platz. Ein blauer Landeshauptmann ist damit unmöglich.
  • Neben den Grünen (8 %) dürften auch die Neos (5 %) und die KPÖ (4 %) den Einzug in den Landtag schaffen.
  • Besonders deutlich ist Voves’ Vorsprung bei der (fiktiven) Landeshauptmann-Direktwahl: 50 % der Steirer würden Voves direkt zum Landeshauptmann wählen. ÖVP-Chef Schützenhöfer kommt auf 37 %, FPÖ-Kandidat Kunasek kommt nur auf 12 %.

150315_STMK_LH_Mann.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten