Wagner wird Ehrenbürger von Windischgarsten

Verpatzter Bischof

Wagner wird Ehrenbürger von Windischgarsten

Am Freitag stimmt der Gemeinderat über den Antrag ab: Damit wird der Doch-Nicht-Linzer Weihbischof wenigstens Ehrenbürger seiner Gemeinde.

Der umstrittene Pfarrer Gerhard Maria Wagner, der vor kurzem auf das Amt des Linzer Weihbischofs verzichtet hatte, soll Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Windischgarsten (Bezirk Kirchdorf) werden. Laut "Life Radio" wird es am Freitag im Gemeinderat den entsprechenden Antrag geben.

Bürgermeister Norbert Vögerl von der ÖVP geht davon aus, dass der Antrag angenommen wird. Er habe mit Wagner bereits darüber gesprochen, so Vögerl. Der Geistliche habe sich sehr gefreut.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten