petzner

Machtkampf

BZÖ-Chef erst nach Kärnten-Wahl fix

Bei den Orangen werden die Karten erst nach der Kärnten-Wahl neu gemischt.

Stefan Petzner wird das BZÖ zumindest bis zur Kärntner Landtagswahl im März 2009 führen. Denn erst danach werden die Orangen ihren Parteitag ansetzen, wie der designierte Nachfolger von Jörg Haider am Donnerstag bestätigte. Petzner ließ dabei erneut offen, ob er vom provisorischen zum fixen Obmann aufsteigt. „Ich bin sehr flexibel und dort, wo mich die Partei braucht.“

Kärnten-Plakate ohne Haider
Die orangen Nachfolgekämpfe laufen jedenfalls bereits. Klubchef Josef Bucher wollte sich gestern nicht für Petzner als Obmann aussprechen und verwies dabei – wie einst Haider – auf seine angeblich mangelnde Macht: „Ich bin nur einfaches Parteimitglied.“ Petzner will sich indes als Wahlkampfleiter voll auf Kärnten konzentrieren. Dort will er auch neue Wege beschreiten: „Wir werden sicher nicht mit Jörg Haider plakatieren.“



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten