Norbert DARABOS

Planspiele

Darabos statt Cap als SPÖ-Klubobmann?

SPÖ-Insider berichten, dass SPÖ-Chef Werner Faymann sich einen „schlagkräftigeren“ roten Nationalratsklub wünsche.

Und er hätte sogar schon den aus seiner Sicht idealen Nachfolger für den langjährigen Mandatar, Josef Cap, gefunden: SPÖ-Verteidigungsminister Norbert Dara­bos. Von diesem würde sich der Bundeskanzler eine „bessere Teamarbeit zwischen Parlamentsklub und Kanzleramt versprechen“, berichtet ein SP-Mann.

Darabos war schließlich bereits SPÖ-Bundesgeschäftsführer und ist auch im Klub gut vernetzt.

Von ÖSTERREICH mit dem Gerücht konfrontiert, kontert der Verteidigungsminister: „Es ehrt mich, wenn ich für gewisse Funktionen ins Spiel gebracht werde, aber ich fühle mich in meiner wohl, viel wohler als manche glauben. Ich weiß, dass in Wien viel diskutiert wird, aber an mich ist niemand herangetreten.“ Das liegt wohl auch daran, dass der SPÖ-Klub derzeit hinter Klubchef Cap steht. Für einen Wechsel bräuchte es die Zustimmung der Mandatare.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten