Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

Aktuelle Umfrage

Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

Keine Koalition hätte derzeit eine Mehrheit - aber Stronach wird immer stärker.

Die große Koalition verliert in der neuesten Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH ihre Mehrheit. SPÖ und ÖVP fallen unter die 50 %-Grenze, könnten ohne dritten Partner nicht mehr regieren. Dagegen werden die angekündigten neuen Parteien immer stärker: Eine Stronach-Partei würde bereits 6 % und die „Piraten“ 5 % erreichen – beide wären im nächsten Nationalrat, das BZÖ wäre mit 2 % hoffnungslos raus.

© oe24
Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

An der Spitze ändert sich wenig: Die SPÖ hält mit 28 % klar die Führung, die FPÖ stagniert seit der Graf-Affäre bei 23 %, die VP verliert weiter auf 21 %.

Glawischnig hat wenigste, Strache meiste Ablehnung
Befragt nach ihrer liebsten Koalition geben die Österreicher erstmals Rot-Grün den Vorzug (21 %) vor der Großen Koalition (19%). Schwarz-Blau wird mit nur 17 % Zustimmung immer unbeliebter.

© oe24
Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

Im Polit-Barometer der Parteichefs liegen Faymann und Spindelegger mit 26 % positiver Bewertung gleichauf.
Eva Glawischnig schließt zu den beiden auf und hat sogar den besten Saldo (–6 %).

HC Strache bekommt nur 17 % positive Stimmen, wird von 60 % negativ bewertet und ist damit der Minus-Mann.

Wien: SPÖ verliert wegen Rot-Grün

Sensationelle Umfrage in Wien: Die SPÖ verliert im Pickerlstreit 6 %, die Grünen legen stark zu.
In Wien sorgt der Streit ums Parken für ein politisches Erdbeben. Die SPÖ büßt im Pickerl-Streit 6 % zur letzten Gemeinderatswahl ein, fällt mit 38 % unter die 40 %-Marke. Die Grünen legen durch Polarisierung 3 % zu, steigern sich auf 15 %.

© oe24
Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

Allerdings ist Bürgermeister Michael Häupl mit Abstand der populärste Politiker in Wien – er hat fast doppelt so viel Zustimmung wie Kanzler Faymann. Gegen Vassilakou sind bereits 67 % (!) der Wiener.

© oe24
Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

Trotz Volksbegehren verliert die ÖVP in Wien weiter auf nur mehr 12 %, die FPÖ legt nur leicht auf 28 % zu. Die Piraten holen gleich 7 %.

65 % gegen das Parkpickerl
Tatsächlich hätte das neue Parkpickerl derzeit bei einer Volksbefragung keine Chance: 65 % der Wiener sind gegen das neue Parkpickerl, nur 28 % dafür.

© oe24
Die SPÖ hat ein Pickerl-Problem

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten