Erster Bruch der Koalition

VP-Bundesrätin schert aus

Erster Bruch der Koalition

Türkis-Grün hat seinen ersten Koalitionsbruch. Die ÖVP könnte das bitter bereuen.

Wien. Zum Eklat kam es schon letzte Woche: Die ­Vorarlberger Bundesrätin Christine Schwarz-Fuchs verschaffte laut Presse ­einem Oppositionsantrag gegen Umweltministerin Leonore Gewessler eine Mehrheit.


In dem Papier wurde der auch bei der ÖVP umstrittene Plan Gewesslers verurteilt, Straßenprojekte wie den Lobautunnel zu überprüfen.

Lesen Sie jetzt die ganze Story mit einem oe24-plus Abo. Gleich anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten