Erwin Pröll gegen die Abschiebung von Lehrlingen

ÖVP-Urgestein

Erwin Pröll gegen die Abschiebung von Lehrlingen

Alt-Landeshauptmann unterstützt Anschober-Initiative für Asylwerber in Lehre

Der oberösterreichische Landesrat Rudi Anschober (Grüne) hat mit dem niederösterreichischen Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll ein weiteres ÖVP-Urgestein für seine Initiative "Ausbildung statt Abschiebung" gewonnen. Insgesamt haben bisher knapp 64.400 Personen die Online-Petition für Asylwerber in Lehre unterschrieben, teilte Anschober am Mittwoch mit.
 

Zahlreiche ÖVP-Urgesteine an Bord

Er könne nur allen raten, "sehr genau darüber nachzudenken. Vor allem dann, wenn es um Menschen geht, die festen Willen zeigen, sich zu integrieren - noch dazu in Berufen, in denen ohnehin Mangel herrscht", begründete Pröll seine Unterstützung. Neben zahlreichen Prominenten und Unternehmern sind u.a. auch ehemalige und aktuelle ÖVP-Granden wie Wilhelm Molterer, Reinhold Mitterlehner, Franz Fischler und Othmar Karas mit an Bord.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten