Politik

Ex-Hypo-Chef Kulterer verhaftet

Paukenschlag in der Hypo-Affäre: Ex-Vorstandschef Kulterer ist in Haft. Mit ihm wurde noch eine zweite Person festgenommen. Laut Staatsanwaltschaft besteht Flucht-, Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr.

Alle aktuellen Entwicklungen im Fall Kulterer erfahren Sie hier !

Der ehemalige Vorstandschef der Kärntner Hypo Alpe Adria Bank, Wolfgang Kulterer, ist am Freitag in der Früh festgenommen worden. Das gab die Staatsanwaltschaft Klagenfurt bekannt. Begründet wurde die Anordnung zur Festnahme mit Flucht-, Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr.

Weitere Festnahme
Neben Kulterer wurde laut Staatsanwalt Helmut Jamnig noch eine zweite Person festgenommen, zudem wurden am Freitag an insgesamt zehn Standorten in Kärnten und Wien Hausdurchsuchungen durchgeführt. Worum es bei den Durchsuchungen konkret ging, war vorerst nicht bekannt.

Die Hypo Alpe Adria musste Ende 2009 notverstaatlicht werden.