Ganze U-Bahn singt für Van der Bellen

Kurioser Flashmob

Ganze U-Bahn singt für Van der Bellen

Wenige Tage vor der Wahl läuft der Wahlkampf heiß – Jetzt wird sogar gesungen.

Die Stimmung unter den beiden Konkurrenten ist sichtlich angespannt. ­Die dicke Luft zwischen den Kontrahenten ist spürbar.

Nun sorgt eine Gruppe junger Menschen für eine besonders kuriose Wahlempfehlung – für Alexander Van der Bellen. Eine ganze U-Bahn singt für einen Bundespräsidenten Van der Bellen. Der Clip ist im Moment der Hit im Internet.

Bleibt abzuwarten, ob diese Aktion womöglich die letzten Wähler mobilisieren kann – denn die wird Van der Bellen am Sonntag wohl brauchen um gegen Hofer zu bestehen.

Heiße Phase
Kurz zuvor hat Van der Bellen den Ton gegenüber Favorit Hofer deutlich verschärft. Es drohen noch heuer nach einem Hofer-Wahlsieg und angesichts des Faymann-Rücktritts Neuwahlen – „die blaue Republik“. Das internationale Ansehen Österreichs sei in Gefahr, das bedeute auch den Verlust vieler Arbeitsplätze.

Am Donnerstag findet das letzte TV-Duell im ORF statt. Wir sind natürlich live für Sie dabei - ab 20:15 in unserem oe24-Live-Ticker.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten