Heer: 230 Mann mehr gegen Cyber-Angriffe

Tanner baut auch ABC-Abwehr aus

Heer: 230 Mann mehr gegen Cyber-Angriffe

Die ÖVP-Heeresministerin will jetzt ein Cyber-Sicherheitszentrum schaffen.

Nächster Versuch, die Heeres-Reformpläne zu kommunizieren: ÖVP-Verteidigungsministerin Klaudia Tanner kündigte am Freitag einen massiven Ausbau im Bereich Cyber-Sicherheit (von derzeit 20 auf 250 Mann) sowie bei der ABC-Abwehr (von 500 auf 750 Mann) an.

Tanner plant zudem ein Cyber-Sicherheitszentrum. Die Miliz soll gestärkt werden. Dafür gibt es 200 Millionen Euro mehr in den kommenden drei Jahren.

Ein weiterer Fokus liegt auf Pandemien, Katastrophenschutz und Migrationskrisen. Das Heer konzentriert sich damit neben der Landesverteidigung auf neue Aufgaben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten