Faymann Freund

Politbarometer

Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl

Der „Fall Mölzer“ kann der FPÖ den EU-Wahlsieg kosten.

Das Politbarometer von Gallup – exklusiv jeden Sonntag in ÖSTERREICH – zeigt diese Woche die Folgen des „Mölzer-Erdbebens“ in der FPÖ:
Nach Mölzers Rassismus-Sagern und seinem Rücktritt verliert die FPÖ in nur einer Woche 2 % und fällt auf 19 % und damit auf Platz 3 zurück.
Anfang März matchte sich die FPÖ mit 23 % noch mit der SPÖ um Platz 1. Der ganze Mölzer-Wahnsinn hat sie seither 4 % gekostet.

© oe24
Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl
× Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl

Wie würden die Österreicher wählen, wenn Sonntag Nationalrats-Wahl wäre? (Gallup, 400 Interviews, 10. 4. 2014.)

SPÖ und ÖVP liegen mit je 24 % jetzt Kopf an Kopf
An der Spitze kommt es nun – 6 Wochen vor der EU-Wahl – zum Duell SPÖ gegen ÖVP.
Beide liegen derzeit laut Gallup Kopf an Kopf bei 24 %.
Die ÖVP würde damit im Vergleich zur EU-Wahl 2009 satte 6 % verlieren.
Der Trend spricht derzeit für die SPÖ. Sie liegt in der generellen Sonntagsfrage (wenn also heute Nationalratswahlen wären) mit 24 % zu 20 % ganz klar vor der ÖVP.

© oe24
Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl
× Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl

So würde derzeit laut Gallup-Hochrechnung die EU-Wahl ausgehen. (400 telefonische Interviews, 10. 4. 2014.)

Auch NEOS und Grüne sind mit je 13 % gleichauf
Völlig offen ist derzeit auch das Rennen um Platz 4. Die NEOS haben mit 13 % bei der EU-Wahl zu den Grünen aufgeholt, stagnieren aber seit zwei Wochen erstmals.
Gefährlich für Faymann und Spindi: 30 % der Österreicher wollen der Regierung bei der EU-Wahl einen „Denkzettel“ verpassen – vor allem Ältere und Pensionisten, also die Stammwähler von SPÖ und ÖVP.
Aber: Nur 63 % wollen überhaupt zur EU-Wahl gehen.

© oe24
Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl
× Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl

Die Summe aus positiver Bewertung (blauer Balken) und negativer Wertung (roter Balken) ergibt den Saldo. Im Pfeil: Veränderung zur Vorwoche

© oe24
Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl
× Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl

Kanzlerfrage

© oe24
Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl
× Klare Umfrage-Wende bei EU-Wahl

War Mölzer-Rücktritt richtig?

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten