Kurz bei Scheichs in Abu Dhabi

Mit Wirtschafts-Bossen

Kurz bei Scheichs in Abu Dhabi

Kurz führte Wirtschafts-Gespräche in Abu Dhabi. Abends gab es eine Lipizzaner-Show.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist dieses Wochenende zu einem zwei­tägigen Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und Kuwait. Vor allem die Wirtschaftsbeziehungen standen im Fokus. Mit dem Kanzler reisten hochkarätige Wirtschaftsbosse, darunter OMV-Chef Rainer Seele, Signa-Gründer René Benko, Borealis-Chef Alfred Stern, Markus Friesacher (OMV).

Am Samstag gab es in Abu Dhabi Gespräche u. a. mit dem Kronprinzen Mohamed Bin Zayed Al Nahyan sowie Vertretern der nationalen Ölgesellschaft. Die VAE sind der größte Handelspartner Österreichs in der Golfregion. Ein strategisches Partnerschaftsabkommen zur Intensivierung der Zusammenarbeit wurde unter Dach und Fach gebracht. Die OMV und die Abu-Dhabi-Ölgesellschaft unterzeichneten zwei Absichtserklärungen zur Auslotung gemeinsamer Projekte im Bereich der Petrochemie.

© APA/HELMUT FOHRINGER

© APA/HELMUT FOHRINGER

Pferd "Neapolitano" für Tochter des Kronprinzen

Angekurbelt werden soll auch der Österreich-Tourismus aus der Region. Dazu trägt aktuell das erste Gastspiel der Spanischen Hofreitschule in Abu Dhabi bei.

Dass die Tournee der Lipizzaner zeitlich mit dem Kanzler-Besuch in Abu Dhabi zusammenfiel, war ein Zufall. Aber ein passender: Kurz hatte bei seinem Besuch in den Emiraten im Vorjahr Kronprinzen einen Lipizzaner als Gastgeschenk mitgebracht. Damals erst symbolisch als Foto, jetzt reiste der echte weiße Hengst „Neapolitano Theodorosata“ mit seinen 24 „Kollegen“ in den Wüstenstaat.

© APA/HELMUT FOHRINGER

© APA/HELMUT FOHRINGER

Vorführung

Kurz besuchte Samstagabend eine der Hofreitschul-Darbietungen unter freiem Himmel in Abu Dhabi – und übergab im Anschluss den geschenkten Lipizzaner-Hengst. An die Tochter des Kronprinzen – die junge Dame im Teenageralter ist eine echte Pferdenärrin. „Sie ist schon ganz verliebt in das Tier“, so die neue Hofreitschul-Chefin Sonja Klima zu ÖSTERREICH. Klima, seit 1. März im Amt, ist für die Dauer des Gastspiels ebenfalls vor Ort in Abu Dhabi. A. Sellner

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten