Sebastian Kurz

Ex-Kanzler in Büro

Kurz will ÖVP- Explosion verhindern

Gestern war Kurz bereits kurz in seinem neuen Büro in der Partei. Der Druck steigt. 

Schein und Sein. Vordergründig steht die schwarz-türkise Welt hinter Sebastian Kurz als Parteichef. Als Klubchef wurde er mit 100 Prozent vom VP-Klub gewählt. Aber: Im Hintergrund ist das Rumoren in der ÖVP groß. Von „Buberlpartie“, von „Verhalten wie bei Jörg Haider“, von „Gefahr für die ganze Partei“ und „unsicherem Ausgang“ ist da die Rede.


Die ganze Story lesen Sie HIER mit Ihrem oe24plus-Abo!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten