Mückstein: "Zur Impfung gibt es keine Alternative"

Gesundheitsminister im oe24.TV-Interview

Mückstein: "Zur Impfung gibt es keine Alternative"

Minister Mückstein bleibt auf Impfkurs – daran ändern auch Drohungen nichts.

Die Stimmung in Wien ist aufgeheizt. Als Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein ins oe24.TV-Studio in der Wiener City kommt, demonstrieren am Ring nach einem Aufruf der FPÖ Tausende Impfgegner und Corona-Leugner mit teilweise haarsträubenden Parolen.

Mückstein – der grüne Minister hat nach den Regierungsstreitereien um den dann doch stattfindenden Lockdown eine Horror-Woche hinter sich – gibt sich entspannt. Im Talk mit Politik-Insiderin Isabelle Daniel gibt er sich auch ­unbeirrt, verteidigt Impfpflicht und Lockdown – verliert aber trotzdem kein ­böses Wort über den Regierungspartner ÖVP.

Das Interview mit Minister Mückstein lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten