Armin Wolf

Auf Twitter

Hofer-Post: Armin Wolf macht sich über All-Felix lustig

Artikel teilen

Nach dem Wahl-Outing von Baumgartner, kommentiert es nun der ZiB-Anchorman.

Auf Facebook postete Felix Baumgartner seine Meinung zu den Hofburg-Kandidaten. Für ihn sei Norbert Hofer die klare Nummer 1, so der Extrem-Sportler.

Nun hat sich der erste Prominente dazu geäußert. Journalist und ORF-Moderator Armin Wolf analysiert den Post von All-Felix allerdings nicht inhaltlich, sondern grammatikalisch. Auf Twitter schreibt er: „FELIX Baumgartner Wahlempfehlung kommt mit 3 Rechtschreibfehlern, 1 Deppen-Apostroph und 7 falschen Satzzeichen aus. Eh nicht so schlecht“.  
 

 

Rundumschlag gegen Hofburg-Kandidaten
Am Freitag hatte Baumgartner auf seiner Facebook-Seite erklärt, warum nur der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer für ihn wählbar sei. Präsident Heinz Fischer betitelt er als Verlegenheitspräsidenten. Rudolf Hundstorfer bezeichnet er als ideenlos und Van der Bellen sei alt und ausgebrannt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo