ZiB2-Interview

Experte über Lockdowns: "War eine gute Idee"

Teilen

Der Impfstoffexperte Florian Krammer war am Montag-Abend in der ZiB 2 bei Armin Wolf zu Gast.

Der Experte hat in den letzten Jahren viele Virus-Erkrankungen erforscht und 400 Arbeiten veröffentlicht - unter anderem hat er auch in New York einen neuen Impfstoff gegen Influenza entwickelt, der nicht für jede Mutation angepasst werden muss.

Lockdowns waren "Am Anfang eine gute Idee"

Im Interview bei Armin Wolf meint er, dass wir zwar technologisch auf eine neue Pandemie vorbereitet wären, jedoch nicht gesellschaftlich, da die Menschen, die wenigsten Maßnahmen mitmachen würden. Auf die Frage, ob die Lockdowns bei der Corona-Pandemie notwendig gewesen wären, sagt er "Am Anfang war es eine gute Idee".

Zum Thema Impfung sagt der Experte, dass die Corona-Impfung "Sehr sicher sei". Auch im Falle der steigenden Masern-Fälle in Österreich meint Krammer, dass die Impfung gut dabei hilft, dass Risiko zu minimieren. Eine Studie, die behauptet hatte, dass die Masern-Impfung Autismus auslösen würde, meint er, dass diese Ergebnisse falsch wären und die Studie damals gekauft worden ist.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.