finanzministerium

Finanzministerium

Pensionen steigen 2015 wieder stärker

Finanzministerium bestätigt die 600 Millionen Euro für das Rentenplus nächstes Jahr.

Österreichs Pensionisten werden nächstes Jahr rund 1,7 Prozent höhere Renten bekommen. Nach zwei mageren Jahren wird 2015 die Inflation nämlich wieder voll abgegolten. 2013 und 2014 war der Staat aus Spargründen knausriger.


Finanzstaatssekretär Jochen Danninger (ÖVP) bestätigt, dass die Kosten für die Steigerung bereits für 2015 budgetiert sind. Er rechnet mit gut 600 Millionen Euro.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten