Strache Pegida

Jahresfeier in Dresden

HC Strache redet am Sonntag bei Pegida-Demo

Am Sonntag versammeln sich bis zu 5.000 Pegida-Anhänger in der Dresdner Altstadt, um den Jahrestag der Organisation zu feiern - dabei wird auch HC Strache eine Rede halten.

Am Sonntag feiert die rechtsextreme Pegida-Bewegung ihren siebten Jahrestag in Dresden. Wie Pegida-Gründer Lutz Bachmann in einem Youtube-Video und auf der Website der Bewegung bereits angekündigt hat, wird auch HC Strache bei der Feier eine Rede halten. Neben Strache werden auch prominente Gesichter der rechten Szene wie Tommy Robinson (English Defence League) und der Islamistenjäger Ifran Peci auftreten.

 

 

 

Der sächsische Verfassungsschutz hatte Pegida im Mai als extremistisch eingestuft. Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) hat bereits eine Gegendemonstration für Sonntag angekündigt, zu der ebenfalls rund 5.000 Teilnehmer erwartet werden. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten