ÖSTERREICH-Umfrage: 59 Prozent sind für Maskenpflicht

Mehrheit will auch strengere Kontrollen

ÖSTERREICH-Umfrage: 59 Prozent sind für Maskenpflicht

Bei den Frauen wollen sogar 63 Prozent die Wiedereinführung der Masken.

Die Tageszeitung ÖSTERREICH veröffentlicht in ihrer Freitagsausgabe die aktuelle Umfrage des Research- Affairs-Instituts (1.000 Befragte, Befragungszeitraum 6.-9. Juli). 59 Prozent der Befragten sprechen sich demnach für eine Wiedereinführung der Maskenpflicht aus, 41 Prozent sind dagegen.

Interessant sind auch die Zielgruppen-Details: Bei den Frauen sind sogar 63 % für ein Masken-Comeback, bei den Männern 56 %. Die stärksten Befürworter der Maskenpflicht sind übrigens ÖVP-Wähler (73 % sind dafür), vor SPÖ-Wählern (70 %) und Grün-Wählern (67 %). FPÖ-Wähler sind hingegen mehrheitlich gegen eine Maskenpflicht (58 % dagegen).

Eine klare Mehrheit spricht sich auch für strengere Kontrollen aus. 64 % sind der Meinung, dass die Strafen für die Nichteinhaltung der Maßnahmen wieder verschärft kontrolliert werden sollen. 36 % sind dagegen.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten