Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Trauer um Ministerin

Oberhauser: Kerns Tränen-Auftritt am Opernball

Das Ball-Highlight des Jahres wird vom tragischen Ableben der Ministerin überschattet.

Vor der Eröffnung wandte sich der Kanzler Christian Kern und Bundespräsident Alexander Van der Bellen an die Zuseher. „Der Opernball ist ein Fest der Freude, aber manchmal ist es so, dass das Leben einen auf den Boden der Tatsachen zurückholt“, begann der Kanzler seine Trauerrede. Mit emotionalen Worten erinnerte er an die verstorbene Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser. „Liebe Sabine du wirst uns sehr fehlen“, schließt der Kanzler seine Rede und kämpft dabei sichtlich mit den Tränen.

Auch Van der Bellen trauerte um die Ministerin. „Dieser Tag heute ist überschattet vom Tod von Sabine Oberhauser. Ich habe sie noch vor wenigen Tagen im Krankenhaus besucht. Sie war eine äußerst kompetente und sympathische Ministerin. Ich werde die Eröffnung mitmachen, aber das wars für mich. Ich hoffe Sie verstehen das“, sagt er im ORF-Statement.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten