"Ich danke für dieses Vertrauen"

Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident

Der Wahlsieger zollt Hofer "persönlichen Respekt und Anerkennung".

Alexander Van der Bellen hat am Montag in seiner ersten Rede nach geschlagener Wahl zum Bundespräsidenten seinen Wählern gedankt: "Ich danke für dieses Vertrauen", meinte er vor Vertretern der in- und ausländischen Presse im Wiener Palais Schönburg.

Dank
Seinem knapp unterlegenen FPÖ-Konkurrenten Norbert Hofer zollte er "persönlichen Respekt und Anerkennung" und gratulierte ihm "bei aller inhaltlichen Differenz" zu einem "sehr engagierten Wahlkampf". Den Österreichern dankte Van der Bellen ganz generell dafür, "dass sie zur Wahl gegangen sind".

Partei-Mitgliedschaft
Seine Mitgliedschaft bei den Grünen werde er ruhend stellen, kündigte Van der Bellen an.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten