Strache Skifahren

Urlaub mit Philippa

Wieder fit: Hier carvt Strache durch Osttirol

Nach krankheitsbedingtem Ausfall beim Akademikerball urlaubt der FPÖ-Chef.

Vergangene Woche musste der FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache den Akademikerball aufgrund einer Erkrankung auslassen. Nun scheint er wieder fit zu sein: Er urlaubt mit Frau Philippa in St. Jakob im Defereggental (Osttirol).

"Ein paar lockere Carvingskischwünge beim Weißspitzlift in St. Jakob im Defereggental (Osttirol). Herrliche Skipisten heute", schreibt der Freiheitliche zu einem Facebook-Video, das ihn beim Skifahren zeigt.

Bestens gelaunt

Auf Kritik an seinem Fahrstil, dass die Oberarme näher am Körper sein sollten, reagiert der Politiker bestens gelaunt: "Ist eine bewährte Technik, um die Riesentorlaufstangen wegzuräumen."

Das Osttiroler Skigebiet dürfte Strache jedenfalls gefallen: "Ein echter Geheimtipp! Gleich beim Naturschutzgebiet Hohe Tauern bei Südtirol. Wundervolle freundliche und bodenständige Menschen, kulinarische Köstlichkeiten, ein Naturschneegebiet, im Sommer herrliche Wanderwege und Hütten. Hier kann man die Seele baumeln lassen!", so der Rest des Postings.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten