Willkommens-Box für Zuwanderer

ÖVP stellt vor

Willkommens-Box für Zuwanderer

Einwanderer sollen ab sofort mit mehr Informationen besser integriert werden.

„Wenn man sich entscheidet, nach Österreich zu kommen, dann soll man auch erfahren, wie dieses Land tickt“, so begründet Staatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) das neue Konzept. Zuwanderer sollen schon beim Erstkontakt mit der Botschaft im Heimatland Informationen über Sprachkurse und Ähnliches bekommen. Angekommen in Österreich, wartet ein Erst-Gespräch in einem von fünf „Österreich-Zentren“ in denen alle wichtige Informationen vermittelt werden.

Dazu gibt es auch eine eigene „Willkommens-Box“ mit einer neu konzipierten Broschüre und der Werte-Fiebel.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten