Wirbel um Donauinsel-Video von FPÖ-Politiker

Aufregung

Wirbel um Donauinsel-Video von FPÖ-Politiker

FPÖ-Politiker sorgt mit einem Facebook-Posting für Wirbel.

Dominik Nepp ist ein österreichischer Politiker und Klubobmann der FPÖ Wien. Der 35-Jährige ist wie andere Freiheitliche auf Facebook äußerst aktiv und hat inzwischen bereits rund 58.000 Fans. Dabei weiß Nepp mit seinem Nachrichten aber auch immer wieder zu polarisieren. So auch in diesem Fall.

Nepp postete ein Video von der Wiener Donauinsel. Dabei sagt eine Sprecherin: „Ich will Ihnen ein bisschen Kultur näherbringen. Und zwar befinden wir uns derzeit in Antalya. Das ist eine Reise wert. Tauchen Sie in diese Kultur ein. Es ist ein Wahnsinn.“ Zu sehen sind  mehrere offenbar türkische und arabische Menschen, die einen entspannten Tag an der Donau verbringen.

Video zum Thema: Wirbel um Donauinsel-Video von FPÖ-Politiker

Das Posting von Dominik Nepp sorgte auf Facebook für einigen Wirbel. 450 Mal wurde das Video bereits geteilt, weit über 500 Personen haben es kommentiert.  Während einige User das Posting begrüßten, kritisieren andere den FPÖ-Politiker stark. Das Video sei fremdenfeindlich und würde nur die Menschen gegenseitig anstacheln. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten