England

Aufstellungen

So gehen England und Tschechien in letzten Gruppen-Hit

Ausgerechnet der personifizierte Torgarant gibt Fußball-England Rätsel auf vor der Entscheidung gegen EURO-Überraschung Tschechien. Hier die Aufstellungen beider Teams.

Harry Kane liefert keine Vorlagen, fällt kaum auf, wird sogar ausgewechselt, und das Schlimmste ist: Er schießt bei dieser EM keine Tore. Vor dem abschließenden Gruppenspiel der "Three Lions" am Dienstag (ab 21 Uhr LIVE auf oe24.TV) gegen Tschechien sucht die ganze Insel nach Gründen für die Formkrise des Kapitäns.

Kane vs. Schick

Frühere Torjäger sind bei der Ursachenforschung besonders gefragt. So findet etwa Alan Shearer, nachdem Kane zuletzt kaum einen Ball sah, Kane solle manche seiner Mitspieler "anschreien", ihm doch endlich die Bälle aufzulegen. Peter Crouch hingegen meint, dass das Turnier für Kane gegen die Tschechen erst so richtig beginnt. Kane selbst bleibt gelassen. "Es ist Zeit, ruhig zu bleiben", sagt der 27-Jährige.

Gegen Tschechien könnte sich Kane gewissermaßen anschauen, wie es funktioniert. Der Gegner konnten sich bisher vollkommen auf Top-Stürmer Patrick Schick verlassen, der alle drei Treffer des Vize-Europameisters von 1996 erzielt hat und gemeinsam mit Cristiano Ronaldo die Torschützenliste anführt. 

Aufstellung England

1 Pickford - 2 Walker, 5 Stones, 6 Maguire, 3 Shaw - 14 Phillips, 4 Rice, 7 Grealish - 25 sAKA, 9 Kane, 10 Sterling 

Aufstellung Tschechien

1 Vaclik - 5 Coufal, 3 Celustka, 6 Kalas, 18 Boril - 15 Soucek, 9 Holes - 12 Masopust, 8 Darida, 14 Jankto - 10 Schick