Kaka-Comeback in Selecao

Superstar kehrt zurück

Kaka-Comeback in Selecao

Brasilien bei Copa America mit Kaka statt Douglas Costa.

Die brasilianische Nationalmannschaft bestreitet die Copa America im kommenden Monat mit dem ehemaligen FIFA-Weltfußballer Kaka. Der Mittelfeldspieler von Orlando City ersetzt Douglas Costa vom FC Bayern München, da dieser wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel ausfällt. Der brasilianische Verband gab die Nachnominierung am Donnerstag bekannt.

Kaka immer wieder im Team
Der 34-jährige Kaka zählte bei Nationaltrainer Carlos Dunga in den vergangenen Jahren häufig zum Kader. Seit 2012 hat er im Nationaltrikot jedoch kein Match über 90 Minuten mehr bestritten. Brasilien bekommt es bei der Jubiläumsausgabe - anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Kontinentalturniers findet dieses heuer in den USA statt - in Gruppe B mit Ecuador, Haiti und Peru zu tun. In einem Vorbereitungsspiel trifft die "Selecao" am Sonntag in Denver auf Panama.

Die Fans werden sicher wieder einiges zu bieten haben:

Diashow: Die heißesten Fans der Copa America

1/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America
2/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America
3/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America
4/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America
5/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America
6/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America
7/7
Die heißesten Fans der Copa America
Die heißesten Fans der Copa America