Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

TV-Sensation

oe24.TV erhält FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018™-Zweitrechte vom ORF

oe24.TV zeigt alle WM-Spiele zeitversetzt, acht davon live.

Positive Überraschung für alle Fußball-Fans: oe24.TV, der neue Nachrichtensender der Mediengruppe ÖSTERREICH, wird neben dem ORF zum zweiten „WM-Sender" in Österreich.
 
oe24.TV wird ergänzend zum ORF, der alle Live- und Erstrechte an der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ besitzt, alle WM-Spiele als Zusatz-Service für TV-Seher noch einmal zeitversetzt senden, darüber hinaus acht der 16 letzten Vorrunden-Spiele live ausstrahlen und 24 Stunden täglich WM-News und Highlight-WM-Shows senden.
 
Die Entscheidung für die Rechte-Vergabe an oe24.TV durch den ORF fiel nach langwierigen Verhandlungen, aus denen oe24.TV schließlich als Bestbieter hervorgegangen ist.
 

Acht WM-Spiele live und exklusiv auf oe24.TV

„Wir freuen uns, den österreichischen Fußballfans damit auf oe24.TV während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ jeden Tag ein 24-stündiges WM-Service bieten zu können", sagt oe24.TV-Geschäftsführer Niki Fellner zum Kauf der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018™-Zweitrechte. „Besonders freuen wir uns auf die Übertragung der Parallel-Entscheidungsspiele in der letzten Runde der Gruppen-Phase, bei der oe24.TV acht Top-Spiele LIVE und exklusiv, teilweise im Hauptabendprogramm, also in der Primetime, zeigen wird."
 

Täglich ab 6 Uhr früh alles zur WM

Der erste österreichische Nachrichtensender oe24.TV wird während der gesamten FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ jeden Tag beginnend um 6 Uhr früh, 24 Stunden lang alle Highlights der Fußball-WM senden.
 
- Jede Stunde wird es auf oe24.TV aktuelle WM-News geben, beginnend mit einer WM-Morgenshow ab 6 Uhr.
- Nach jedem WM-Spiel um 16 Uhr, 19 Uhr und 22 Uhr werden die Höhepunkte in Highlight-Shows zusammengefasst und analysiert. - Nach der Live-Ausstrahlung im ORF werden alle WM-Spiele auf oe24.TV noch einmal zeitversetzt wiederholt um sie auch für Zuseher, die nachmittags nicht zuhause waren, in voller Länge zu zeigen. -  Ab 25. Juni werden schließlich fast eine Woche lang auf oe24.TV die Parallelspiele zur jeweiligen Gruppen-Entscheidung live und exklusiv auf oe24.TV laufen.
 
„Mit dem Erwerb der Zweitrechte zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ steigt oe24.TV erstmals in den Bereich der großen Sportübertragungen ein", freut sich der neue oe24.TV-Programm-Geschäftsführer Tillmann Fuchs, „Unser Ziel ist es, sowohl die technische Reichweite als auch die Seherzahl deutlich zu steigern."
 

Kooperation mit ORF

ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner weist auf einen weiteren wichtigen Aspekt des Fußball-WM-Coups für oe24.TV hin: „Mit dieser fairen Weitergabe der WM-Zweitrechte an oe24.TV wird der Beweis erbracht, dass eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Privaten und ORF möglich ist, wenn es von beiden Seiten guten Willen gibt. Dass diese WM-Kooperation fast zeitgleich mit der Medien-Enquete der Bundesregierung zusammenfällt, lässt die Hoffnung zu, dass diese neue Kooperation zwischen Privaten und ORF schneller umgesetzt werden kann als von vielen erwartet."