Hirscher startet mit eigenem Team

"Wings for Life World Run"

Hirscher startet mit eigenem Team

Im Vorjahr schaffte der Salzburger beachtliche 22 Kilometer für den guten Zweck.

"Wer läuft mit mir für die, die es nicht können?" Mit diesen Worten ruft Ski-Superstar Marcel Hirscher auf Facebook dazu auf, sich seinem Team beim "Wings for Life World Run" am 8. Mai in Wien anzuschließen. Der fünffache Gesamtweltcupsieger nimmt zum dritten Mal an dem Charitylauf teil, im Vorjahr schaffte er 22 km, bis ihn das Catcher Car überholte.

"Beim Wings for Life World Run in Wien werde ich erneut versuchen, so weit wie möglich zu laufen. Ob ich so kurz nach der Saison die 22 Kilometer aus dem Vorjahr knacken kann, bleibt abzuwarten. Wäre natürlich toll, aber am Ende des Tages geht es nur um eins: Hauptsache man ist dabei, ganz egal, wie weit man kommt", wird der 27-Jährige in einer Ausendung zitiert.

 

 

Wings for Life World Run Wer läuft mit mir für die, die es nicht können? #worldrun www.wingsforlifeworldrun.com/marcelhirscher

Posted by Marcel Hirscher on Mittwoch, 6. April 2016

 


Wer dem Team "Marcel Hirscher" beitreten will, muss sich zunächst unter www.wingsforlifeworldrun.com anmelden, um sich dann unter www.wingsforlifeworldrun.com/marcelhirscher dem Team des Salzburgers anzuschließen.

Die Erlöse des "Wings for Life Word Run" fließen weltweit in Projekte der Rückenmarkforschung. Im Vorjahr kamen 4,2 Mio. Euro zusammen, die sich aus Start- und Spendengeldern zusammensetzen.