Die letzte Umfrage vor der Wahl

ÖVP 34%, SPÖ 23%, FPÖ 20%

Die letzte Umfrage vor der Wahl

Wien. Die Tageszeitung ÖSTERREICH veröffentlicht in ihrer Freitagsausgabe die letzte große Umfrage vor der Nationalratswahl. In der Umfrage des Research-Affairs-Instituts (1.000 Befragte, Befragungszeitraum 13.-18. September) verliert die ÖVP in der Sonntagsfrage gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt und kommt nunmehr auf 34%.
 
umfrage nr wahl © oe24
 
Die SPÖ kann gegenüber der Vorwoche auf 23% zulegen (+1%). Ebenfalls ein Plus gibt es für die FPÖ, die auf 20% (+1%) kommt. Auch die Grünen legen auf 12% (+1%) zu. Die Neos liegen bei 8% (-1%), die Liste Jetzt kommt auf 2% (+1%).
 
Bei der Kanzlerfrage liegt Sebastian Kurz mit 41% weiter unangefochten auf Platz 1. Dahinter folgen Norbert Hofer mit 21% (+1) und Pamela Rendi-Wagner mit 19%. Werner Kogler kommt auf 10%, Beate Meinl-Reisinger auf 8% und Peter Pilz auf 1%.
 
umfrage nr wahl © oe24
 
Interessant ist auch die Koalitionspräferenz der Österreicher: 27% wünschen sich demnach eine Neuauflage von Türkis-Blau. 13% wollen eine Koalition aus SPÖ, Grünen und Neos, 11% sind für die Dreierkoalition ÖVP, Grüne, Neos. Eine Große Koalition aus ÖVP und SPÖ wollen nur 10%.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten