265 Tote bei Putschversuch in der Türkei

Ankara

265 Tote bei Putschversuch in der Türkei

Premier bringt Todesstrafe für Putschisten ins Gespräch.

Die türkische Regierung hat die Lage nach dem Putschversuch nach eigenen Angaben wieder vollständig unter Kontrolle. Das sagte Ministerpräsident Binali Yildirim am Samstagmittag in Ankara.

Insgesamt sind laut Yildirim neben den Putschisten 161 Menschen getötet worden. Zuvor hatte die Armee die Tötung von 104 Putschisten mitgeteilt.

Yildirim sagte auch, die Todesstrafe sei in der Verfassung nicht vorgesehen, die Türkei werde aber Gesetzesänderungen erwägen, um sicherzustellen, dass sich ein Putschversuch nicht wiederholen könne.

Video zum Thema: Putschversuch: Unfassbare Handyvideos



 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten