Illuminati-Karten sagen Ermordung Trumps voraus

Irre Theorie

Illuminati-Karten sagen Ermordung Trumps voraus

9/11 und der Tod von Lady Diana wurden bereits richtig vorhergesagt.

Mit dem Wahlsieg Donald Trumps im vergangenen November haben wohl nur die wenigsten Experten gerechnet. Der umstrittene Milliardär setzte sich dennoch recht klar gegen Hillary Clinton durch und regiert nun seit ca. einem Monat im Weißen Haus.

Inzwischen tauchten einige kuriose bis mysteriöse Prophezeiungen auf, die Trump bereits vor Jahren vorhersagten. So soll unter anderem auch der sagenhafte Nostradamus Donald Trump bereits vor mehr als 400 Jahren vorhergesagt haben.

+++ Hier lesen SIe mehr dazu +++

In die Reihe dieser unheimlichen Prophezeiungen reiht sich nun auch ein mysteriöses Kartenspiel ein. Spielerfinder Steve Jackson brachte 1995 das Spiel „Illuminati – New World Order“ heraus und sagte dabei einige unglaubliche Ereignisse voraus. So soll Jackson nicht nur den Tod Lady Dianas sondern auch die Terror-Anschläge vom 11. September vorhergesagt haben.

Anhänger von Verschwörungstheorien wollen nun auch Donald Trump in diesem Spiel gefunden haben. Eine Figur sieht dem neuen US-Präsidenten dabei ziemlich ähnlich – und erleidet ein tragisches Schicksal. Der Mann wird nämlich Opfer eines Attentats und von einem Scharfschützen getötet. Dass die Prophezeiung Wirklichkeit wird, werden aber wohl auch die wildesten Anhänger von Verschwörungstheorien nicht glauben.

Hier die Spielkarte und ein Foto Donald Trumps zum Vergleich

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten