Russen-Oligarch jagt seine falsche Nichte

Strache-Video

Russen-Oligarch jagt seine falsche Nichte

 Der russische Gas-Oligarch Igor Makarow hat keine Verwandte namens Aljona Makarowa. Das berichtete  die russische Ausgabe des Wirtschaftsmagazins "Forbes" online. Das Video eines Treffens mit einer gewissen "Aljona Makarowa", die sich laut "Süddeutscher Zeitung" als Nichte Makarows ausgegeben hatte, hatte zuvor zum Rücktritt von Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) geführt.
 

Es gibt keine Nichte

"Es ist weitum bekannt, dass ich ein Einzelkind war und deshalb keine Nichten habe. Mit der Frau, die sich Aljona Makarowa nennt, bin ich nicht verwandt und ich kenne sie nicht", zitierte "Forbes" den im Gas- und Ölsektor tätigen Oligarchen, dessen Vermögen vom Magazin auf 2,1 Mrd. Dollar (1,88 Mrd. Euro) geschätzt wird. Makarow kündigte gleichzeitig an, alle gesetzlich zulässigen Methoden zu verwenden, um die Frage zu klären, wer hinter der nicht autorisierten Verwendung seines Namens gestanden sei.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten